GERA-IDENT präsentiert ihre Spezialprodukte auf der LogIntern in Nürnberg (29.09.-1.10.2009)

Die Firma hat bereits eine Anzahl individueller Lösungen von Eintrittskarten konzipiert und gefertigt, so auch f�r die Schacholympiade in Dresden 2008. Neben diesen Lösungen f�r Eintrittssysteme entwickelt GERA-IDENT Produkte in verschiedenen Bereichen der Industrie.

GP-T 7500 ist ein bahnbrechender, hitzebeständiger Hang-Tag, der Temperaturen von �ber 200�C bis zu 10 Stunden lang übersteht und kommt hauptsächlich in der Produktionslogistik zum Einsatz. Die on-metal Etiketten der Firma sind flach genug, um in einem Etikettendrucker bedruckt zu werden und zudem besonders kostengünstig im Vergleich zu �hnlichen Produkten. Verschiedene andere Produkte mit besonderen Perforationen, Inlay-Positionen, Klebeigenschaften und Schichtaufbauten f�r Pharmaindustrie, Produktschutz und Behältermanagement komplettieren die Referenzliste der Spezialetiketten und -tickets der GERA-IDENT.

Auf der LogIntern in Nürnberg sind auch die UHF-Lesegeräte von GERA-IDENT (GP-R 500 und GP-R 501) zu sehen. Diese Reader eignen sich f�r Kommissionierplätze oder f�r Anwendungen im Doku- und Assetmanagement, in der Textilindustrie oder der Pharmaindustrie.

Für mehr Informationen über diese und andere Produkte der GERA-IDENT GmbH, besuchen Sie uns auf der LogIntern 2009 in Nürnberg (29.09.-1.10.2009), auf der Sonderschau �LogIDSquare�, Standnummer 4A-217).

http://www.logintern.de

Veröffentlicht unter Aktuelles
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.