Smart-Tags

…sind in der Regel nicht klebende Anhänger oder Etiketten inklusive RFID-Inlay mit Chip und Antenne. Die Smart-Tags können angehängt oder eingeschoben werden.

 Anwendungsbeispiele
  • Textillogistik
  • Fertigungssteuerung in der Industrie
  • Asset-Management
  • Sportzeitnahme
 Material
  • verschiedene Halbkarton- und Folientypen
  • textile Materialien
  • verschiedene Klebstofftypen von Standard bis speziell
  • mit thermodirekt oder thermotransfer bedruckbar
 Format
  • von 20×20 mm bis 105×207 mm
  • verschiedene Formen (auch rund)
  • Loch oder Aussparung zur Befestigung möglich
  • perforiert auf Rolle oder vereinzelt
 Frequenzbereich
  • HF – 13,56 MHz (ISO 15693 / ISO 18000-3)
  • UHF – 860-960 MHz (ISO 18000-6c)
 Chip
  • Infineon
  • NXP
  • Alien
  • Impinj
 Speichergröße  von 96 bit bis 10 kbit
 Beständigkeit
  • beständig bei großen Temperaturschwankungen
  • Chemikalienresistent
 Besonderheiten  auf Wunsch vorkonfektioniert