Smart-Labels

…sind selbstklebende Etiketten inklusive RFID-Inlay mit Chip und Antenne. Sie sind sehr vielfältig einsetzbar und können ganz unterschiedlich gestaltet werden.

Anwendungs-beispiele
  • Fertigungsindustrie
  • Automobilindustrie
  • Logistik
  • Pharmazie
  • Asset Management
  • Sportzeitnahme
 Material
  • verschiedene Papier- und Folientypen
  • thermodirekt oder thermotransfer bedruckbar
  • verschiedene Klebstofftypen (permanent, ablösbar, für verschiedene Untergründe wie Karton, diverse Kunststoffe, Verpackungsmaterialien, Holz, Metall)
 Format
  • von 12×12 mm bis 105×148 mm
  • verschiedene Formen sind möglich (auch rund)
 Frequenzbereich
  • NFC – 19,56 MHz (ISO 14443)
  • HF – 13,56 MHz (ISO 15693 / ISO 18000-3)
  • UHF – 860-960 MHz (ISO 18000-6c)
 Chip
  • Infineon
  • NXP
  • Alien
  • Impinj
  • STM
  • weitere auf Anfrage
 Speichergröße  von 96 bit bis 10 kbit
 Beständigkeit  abhängig von der Anwendung
 Besonderheiten
  • verschiedenste Bauformen, Perforationen, Markierungen, Bedruckung, Initialisierung
  • äußerst variabel in Bezug auf Widerstandsfähigkeit, Anwendung und Schichtaufbau
  • auf Wunsch vorkonfektioniert